Corona reloaded


-- Download Corona reloaded as PDF --


…oder besser gesagt, die unendliche Coronageschichte. Ich hätte nicht gedacht, dass es im heurigen Jahr wieder die selben Probleme gibt. Meine Maiflüge nach Preveza wurden abgesagt, dann auch die Ausweichroute nach Korfu und aktuell hab ich für 12. Mai einen Flug nach Athen gebucht. Das ist zwar etwas umständlicher, aber theoretisch müsste es funktionieren. Ab dem 15. Mai sollte Griechenland bereits vollständig „geöffnet“ haben und alle Arbeiten am, bzw.  Bewegungen mit dem Boot dürften wieder erlaubt sein. Jedenfalls sehne ich die Zeit am Meer bereits herbei!

Zwischenzeitlich habe ich auch erfahren, dass meine Calisto mitten im Boatyard steckt und bis Ende Mai kaum eine Chance auf das Launching besteht. Das ist der Nachteil einer etwas günstigeren, klassischen, griechischen Bootswerft. Die Boote werden im Herbst der Reihe nach auf das Gelände gestellt, bis fast sämtliche Flächen voll sind. Jene, die weiter hinten stehen, haben praktisch keine Möglichkeit nach vorne zu gelangen – außer mit einem russischen Transporthubschrauber…. Dieses Jahr wurden dermaßen viele Flüge abgesagt, dann war auch noch ein strenger Lockdown, weshalb bis dato kaum Boote ins Wasser kamen. Ich habe aber dennoch eine Lösung gefunden und werde berichten…. zuerst muss ich aber mal hin kommen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.